Blog

Latest Industry News

MSC Alzey eSports startet bei 24h Rennen am Nürburgring

Als ein Teil der ersten großen Teams im ADAC Digital Cup, möchte sich der MSC Alzey eSports nun auf dem Gebiet des digitalen Motosports noch weiter ausbreiten. Grund genug, neben Assetto Corsa auch in iRacing, der weltweit größten SimRacing Community und Simulation, an Rennen teilzunehmen. Bereits dieses Wochenende feiert der MSC Alzey eSports seinen Einstieg mit einem Rennen der Superlative: Das virtuelle 24h Rennen auf der Nürburgring Nordschleife.

 

MSC Alzey eSports startet mit fünf Fahrern

Mit insgesamt fünf Fahrern geht das Team am Samstag, dem 25.04.2020 ab 15 Uhr an den Start. Hierzu zählen neben dem Teamleiter Dominik Ramb weitere bekannte Piloten wie Max Weber, Sascha Rubel und Timo Kotysch. Ein neues Mitglied im Team ist Victor Brill, welcher seit vielen Jahren zu den erfahrenen SimRacern zählt und bereits einige große Erfolge bei Virtual Racing einfahren konnte.

„Ich freue mich, mit den Jungs dieses spannende und wirklich schwierige Rennen bestreiten zu dürfen. Auch sind wir froh darüber, mit Victor einen erfahrenen Piloten im SimRacing an unserer Seite zu haben. Ziel ist es, im Verlauf der 24 Stunden möglichst viel Langstrecken-Erfahrung zu sammeln.“
– Dominik Ramb, Teamleiter MSC Alzey eSports

 

 

Unterwegs in der GT3-Klasse

Ingesamt werden dieses Jahr fünf verschiedene Klassen beim 24h Rennen starten, wodurch den Zuschauern im Stream sicherlich eine interessante Vielfalt geboten wird. Angefangen mit dem Mazda MX5 Cup, startet die TCR Klasse in diesem Jahr mit einem Audi RS3 LMS. Erst seit kurzem ein Bestandteil der Simulation, werden auch GT4 Fahrzeuge (Porsche Cayman GT4) auf der Strecke vertreten sein. Die letzten beiden und somit schnellsten Klassen werden aus dem Porsche 911 Cup sowie den GT3 Fahrzeugen gebildet.

Das Team des MSC Alzey eSports führt der Weg in die schnellste Klasse, welche dieses Wochenende auf dem Ring vertreten sein wird. Mit ihrem Mercedes AMG GT3 wollen die Piloten möglichst viel Erfahrung sammeln und sich bestenfalls optimal für das Finale der Digital Cup Sommersaison auf der Nürburgring Nordschleife einschießen.

MSC Alzey eSports 24h Mercedes

Ihr wollt das Event live mitverfolgen? Kein Problem – der diesjährige Live Stream wird das Langstreckenrennen dieses Jahr wieder vollständig mitverfolgen und für sicherlich einige interessante Aktionen und Bilder sorgen. Schaltet einfach ein!

24 Stunden Nürburgring – Stunde 1 bis Stunde 6

Stunde 6 bis Stunde 18: Folgt in Kürze…

 

Leave comments

Your email address will not be published.*

Ich akzeptiere



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top